Skip to main content
Schließung Service Center
Das Service-Center für Energie & Glasfaser inkl. der Sperrverwaltung in der Geniner Straße 80 ist am 08.03.2024 geschlossen. Wir stehen Ihnen am 11.03.2024 ab 08:00 Uhr wieder persönlich zur Verfügung. Telefonisch ist das Service-Center weiterhin innerhalb der Sprechzeiten von 8:00 – 18:00 Uhr für Sie erreichbar.

So geht Photovoltaik.

Wir machen Planung, Montage und Service.

100 % ökologisch produzierter Strom, direkt von Ihrem Dach.

  • Werden Sie Ihr eigener Stromlieferant – und damit unabhängig von der Entwicklung der Strompreise. Die Nutzung einer Photovoltaik-Anlage auf Ihrem eigenen Dach bringt Ihnen zahlreiche Vorteile. Wir finden die passende Solarlösung für Ihr Zuhause. Sprechen Sie uns an!

  • Alles aus einer Hand: Die Stadtwerke Lübeck sind Ihr Partner für alle Anforderungen rund um die Planung und Montage Ihrer Anlage. Wir machen das für Sie!

  • Eine Photovoltaik-Anlage macht Ihr Zuhause nachhaltiger: Sie reduzieren Ihren CO-Ausstoß und leisten somit einen Beitrag zum Klimaschutz. 

In einfachen Schritten zu Ihrer Photovoltaik-Anlage.

Ziffer 1 in Kreis

Beratung und Planung

Ziffer 2 in Kreis

Montage und Installation

Ziffer 3 in Kreis

Anmeldung beim Netzbetreiber

Ziffer 4 in Kreis

Selbst erzeugter Solarstrom für Ihr Zuhause

Umwelt­freundliche und günstige Energie­versorgung!

Endlich unabhängig: Mit Ihrer Photovoltaik-Anlage produzieren Sie Ihren Ökostrom zur eigenen Nutzung. Das Gute dabei: Sie tun aktiv etwas für den Umweltschutz. Steigen Sie jetzt auf Solar um!

Mehr Solar. Mehr Wert.

Klarer Vorteil, nicht nur für die Umwelt: Mit einer Photovoltaik-Anlage steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie.

Für die Umwelt!

Gestalten Sie die Energiewende aktiv mit und steigen Sie jetzt auf Solarstrom um!

Aus einer Hand!

Beratung, Planung und Montage von den Stadtwerken Lübeck - wir übernehmen alles!

Kompetenter Partner vor Ort

Bei der Installation der Solaranlage vertrauen wir auf die Expertise unseres ortsansässigen, renommierten Handwerkspartners.

Logo Bodo Wascher Gruppe

Ist mein Dach geeignet?

Geben Sie uns über den Link unten einige Basis-Informationen zu Ihrem Haus. Unsere Photovoltaik-Spezialist:innen können so erkennen, ob Ihr Hausdach für eine Photovoltaik-Anlage in Frage kommt.

Infografik Photovoltaik
Infografik Photovoltaik

So funktioniert Ihre PV-Anlage.

  1. Die in den Solarmodulen verbauten Solarzellen produzieren Gleichstrom.

  2. Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um, damit dieser im Haushalt genutzt werden kann.

  3. Ein Speicher sichert den von der Anlage produzierten Strom, wenn Sie ihn nicht direkt verbrauchen können. So können Sie Ihren Eigenverbrauch erhöhen.

  4. Produzieren Sie mehr Strom, als Sie verbrauchen, speisen Sie den überschüssigen Strom gegen eine Vergütung ins öffentliche Stromnetz ein.

  5. Benötigen Sie mehr Strom, als Sie produzieren, liefern wir Ihnen diesen zuverlässig dazu.

  6. Der Zweirichtungszähler erfasst den von der Anlage produzierten Strom und misst den ins Stromnetz eingespeisten Strom.

Sie haben eine Frage?

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 16:00 Uhr

Unsere Vorteile

Energie, die verbindet.

Darum Stadtwerke Lübeck:

Grüne Zukunft

100 % Ökostrom für Ihr Zuhause.

Zertifizierter Partner

Wir wurden als "TOP-Lokalversorger 2023" ausgezeichnet.

Regionale Power

Wir kennen die Anliegen des Nordens seit über 100 Jahren.

Zahlreiche Kund:innen

Wir wärmen und erhellen 130.000 Haushalte. Gerne auch Ihren.

Die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen.

Allgemeine Informationen

Sollten Sie sich für eine PV-Anlage der Stadtwerke Lübeck interessieren, beantworten Sie uns online bitte kurz ein paar Fragen.

Anhand Ihrer Antworten können unsere Experten:innen eine erste Einschätzung vornehmen, ob Ihr Dach für eine PV-Anlage geeignet ist. Nach der Prüfung Ihrer Angaben melden wir uns bei Ihnen und besprechen das weitere Vorgehen.

Eine Photovoltaik-Anlage (auch PV-Anlage) wandelt Sonnenenergie in elektrische Energie um. Einzelne Solarzellen, die zu Modulen und dann zu einem PV-Generator verschaltet sind, erzeugen dabei Gleichstrom, der über einen Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt wird.

Ein wichtiges Förderinstrument für Photovoltaik-Anlagen ist das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), welches u. a. eine einheitliche Einspeisevergütung für Solarstrom regelt. Die Einspeisevergütung ist das Geld, das Sie erhalten, wenn Sie Ihren selbst produzierten Solarstrom ins öffentliche Netz einspeisen. Diese gilt bundesweit. Bis zum 31.01.2024 erhalten Teileinspeiser von Neuanlagen mit einer Größe bis 10 kWp 8,2 Cent pro kWh. Ab dem 1. Februar 2024 erfolgt eine halbjährliche Reduzierung der Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen um 1 Prozent. Für Anlagen mit einer Leistung bis 10 kWp ergeben sich Vergütungssätze von 8,1 Cent pro kWh bei Teileinspeisung. Dieser Satz reduziert sich ab dem 1. August 2024 auf 8,0 Cent pro kWh. Die aktuellen EEG-Vergütungssätze können auf der Internetseite der Bundesnetzagentur eingesehen werden.

Zusätzlich fördert die KfW Solaranlagen durch bestimmte Förderkredite.

Darüber hinaus  bieten einige Kommunen und Bundesländer zeitlich begrenzte Förderprogramme an. 

Das Förderprogramm "Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger" des Landes Schleswig-Holsteins wurde im Zusammenhang mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 15.11.2023 und der darauffolgenden Entscheidung auf Landesebene vom 16.11.2023 bis auf weiteres gestoppt.

Der Preis für eine Photovoltaik-Anlage hängt von verschiedenen Faktoren ab wie z.B. dem Standort, dem Hersteller der Solarmodule, der Anlagengröße, der Dachform und dem Umfang der Montage.

Die Amortisationszeit einer Solaranlage, also der Zeitraum, in dem die Energieeinsparungen die Investitionskosten ausgleichen, kann je nach Standort und weiteren individuellen Faktoren wie z.B. Eigenverbrauch, Qualität der Komponenten sowie Sonneneinstrahlungsverhältnissen variieren.

Eine Photovoltaik-Anlage lohnt sich für jeden Eigenheimbesitzer, der Stromkosten sparen möchte, besonders wenn der Eigenverbrauch möglichst hoch ausfällt. Außerdem sind bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung die Faktoren wie Dachausrichtung, Neigungswinkel und Verschattung zu berücksichtigen.

Solarstrom ist
keine Option für Sie?

Die Zeit für eine eigene Solaranlage ist noch nicht gekommen? Kein Problem: Entdecken Sie unsere günstigen Ökostrom-Tarife für Lübeck und den restlichen Norden.

Ökostrom-Tarif finden

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 16:00 Uhr

Mann mit Headset im Servicecenter