TraveGasKomfort (Grundversorgung)

Die automatische Versorgung

Mit unserem Grund- und Ersatzversorgungstarif stellen wir sicher, dass Sie als Haushaltskunde in unserem Versorgungsgebiet im Niederdrucknetz zuverlässig mit Gas versorgt werden. So lange Sie sich für keinen anderen Gastarif entscheiden, versorgen wir Sie damit im Rahmen der Grundversorgungsverordnung – auch wenn Ihr bisheriger Gaslieferant Ihre Versorgung nicht mehr sicherstellen kann. Informieren Sie sich hier über unsere Gas-Tarife.

Tarifbedingungen für Abschlüsse bis zum 21.12.2021

Wenn Sie Ihre TraveGasKomfort-Belieferung bis zum 21.12.2021 gebucht haben, erhalten Sie die aufgeführten Tarifkonditionen des TraveGasKomfort.

Tarifbedingungen für Abschlüsse ab dem 22.12.2021

Wenn Sie Ihre Belieferung in der Grundversorgung Gas ab dem 22.12.2021 gebucht haben, erhalten Sie bis zum 31.10.2022 die aufgeführten Tarifkonditionen des Grund- und Ersatzversorgungstarifs Gas. Ab dem 01.11.2022 heißt Ihr Tarif TraveGasKomfort und es gelten für Sie die aufgeführten Tarifkonditionen des TraveGasKomfort.

Sollte die momentan zur Debatte stehende Umsatzsteuersenkung zum 01.10.2022 von 19 % auf 7 % umgesetzt werden, reichen wir diese Entlastung der Gaspreise selbstverständlich an Sie weiter.

  • Vertragsbindung

    keine

  • Zahlungsweise

    Lastschriftverfahren, Überweisung

  • Jahresverbrauch

    Kleinverbrauchstarif: von 0 kWh bis 4.000 kWh

  • Grundpreistarif I: von 4.001 kWh bis 50.000 kWh

  • Grundpreistarif II: von 50.001 kWh bis 98.400 kWh

  • Mindestpreis im Grundpreistarif II: 98.401 kWh bis 300.000 kWh

Zwischenrechnung

je Rechnung8,50

Ratenpläne 1

je Ratenplan15,00

Bearbeitungskosten einer Rücklastschrift

Weitergabe derKosten des Geldinstituts

Alle Preise sind Bruttopreise inkl. der jeweils gültigen USt., es sei denn es gibt abweichende Kennzeichnungen. Zwangsausbau, Zählereinbau nach Zwangsausbau, Zählerprüfung werden nach Aufwand abgerechnet.

  • 1 Details und Voraussetzungen werden in dem entsprechenden Zusatzvertrag geregelt.