Skip to main content
Schließung Service Center
Das Service-Center für Energie & Glasfaser inkl. der Sperrverwaltung in der Geniner Straße 80 ist am 08.03.2024 geschlossen. Wir stehen Ihnen am 11.03.2024 ab 08:00 Uhr wieder persönlich zur Verfügung. Telefonisch ist das Service-Center weiterhin innerhalb der Sprechzeiten von 8:00 – 18:00 Uhr für Sie erreichbar.

Jahresabrechnungen für Gaskund:innen

Liebe Kund:innen,

die gesetzlichen Vorgaben sind in unserem Abrechnungssystem umgesetzt. Die ausstehenden Rechnungen werden nach und nach durch uns erstellt und versendet. Die Preisbremse wird automatisch in Ihrer Abrechnung berücksichtigt.

Ihr neuer Abschlagsplan wird bedingt durch die Verzögerung eine verkürzte Laufzeit haben. Die bis zur Jahresrechnung nicht berücksichtigten Abschläge werden auf die verbleibenden Monate Ihres neuen Abschlagsplans umgelegt. Entsprechend höher fallen Ihre künftigen, neuen Abschläge aus. Verstärkt wird dies durch die weiter hohen Energiepreise, die je nach Tarif ebenfalls Ihren neuen Abschlag erhöhen können.

Kundinnen: mit einem Lieferbeginn im Jahr 2023 müssen wir weiterhin um etwas Geduld bitten.

Wir bedauern sehr, dass die Umsetzung der komplexen Anforderungen der Bundesregierung zur Preisbremse bei Ihnen zu Unannehmlichkeiten und Belastungen führt. 

Ihr Serviceteam der Stadtwerke Lübeck

Beispielrechnung

in der nachfolgenden Tabelle stellen wir anhand einer Beispielrechnung den Effekt der Preisanpassung und der ausgesetzten Abschlagszahlungen auf den neuen Abschlag dar. Dabei ist der Verbrauch eines typischen Haushalts zugrunde gelegt.

  • Die ersten drei Zeilen der Tabelle stellen die üblichen 11 Abschläge und die daraus folgende Abschlagszahlung bezogen auf die Beispielrechnung dar.

  • In den folgenden drei Zeilen sehen Sie die verringerte Anzahl von Abschlägen und den auf die Beispielrechnung bezogenen, neuen Abschlag.

  • In der Darstellung der Erhöhung sehen Sie daran anschließend, welchen Anteil die Preisbremse und die anteilige Umlage der ausgesetzten Abschläge an dem neuen Abschlag haben.

Zusammenfassung der Einflussfaktoren auf Jahresabrechnung und neue Abschläge

Verbrauch Beispielrechnung: 15.500 kWh

Produkt: TraveGas Komfort

Zeitraum01.04.2022 - 31.03.2023

Anzahl Abschläge

11

Aktueller Abschlag

126 €

Mögliche Einflussfaktoren auf erhöhte Jahresabrechnung

Preisanpassung , keine erfolgte Abschlagsanpassung

Zeitraum01.04.2022 - 31.03.2023

Anzahl Abschläge

9

neuer Abschlag

233 €

Einflussfaktoren auf erhöhten Abschlag

Preisanpassung, ausgesetzte Abschläge (Preisbremsen)

Darstellung der ErhöhungErhöhung je Monat bei zwei ausgesetzten Abschlägen Erhöhung je Monat Preisanpassung

Erhöhung Abschlag in Euro

42 €

64 €

Prozentualer Anteil im neuen Abschlag

18 %

28 %