Ladesäulen im Parkhaus Hüxstraße
Referenz: City Parkhaus

GEIG-konforme E‑Lade­säulen und Photovoltaik­anlagen.

So geht nachhaltig im Parkhaus: E-Ladesäulen mit Solarstrom vom eigenen Dach

Wie können Immobilienbetreiber einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten? Das City Parkhaus Hüxstraße hat sich im Rahmen einer Sanierung für eine zukunftsfähige Maßnahme entschieden: Seit 2020 können E-Autofahrer:innen im City Parkhaus während des Parkens gleichzeitig ihr Elektrofahrzeug aufladen. Besonders nachhaltig: Die acht Ladepunkte werden mit Strom aus der Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach gespeist.

2020

in Betrieb genommen

74 kWp

installierte Leistung der PV-Anlage

8

Ladepunkte

Individuelle Lösungen

Vom Solardach über die Ladesäule, bis ins E-Auto.

Die beste Kombination für zukunftsfähige Immobilien: Das City Parkhaus Hüxstraße hat sich im Rahmen einer Sanierung für eine Lösung aus E-Ladepunkten und Photovoltaikanlage entschieden. Die Lösung macht das Parkhaus zum Vorreiter auf der Lübecker Altstadtinsel - und das ohne Investitionsrisiko und Mehraufwand. Die Stadtwerke Lübeck kümmern sich um das gesamte Projekt - von der Installation bis zur Abrechnung und Betrieb.

Leistungen

  • Technische Konzepterstellung

  • Errichtung, Inbetriebnahme und Wartung

  • Betrieb der Ladestationen und PV-Anlage

  • Abrechnung der Ladevorgänge

Lösung der Stadtwerke Lübeck

Ladestationen und Abrechnungs­dienstleistung aus einer Hand

Die Hardware-Lösung sowie der Abrechnungsservice werden von den Stadtwerken Lübeck übernommen:

Installiert wurden acht Ladepunkte und eine Photovoltaikanlage auf dem Dach mit einer Leistung von 74 kWp. Die Investitionen dafür haben die Stadtwerke Lübeck übernommen.

Weitere Vorteile mit Blick in die Zukunft: Auch in den nächsten Jahrzehnten übernehmen die Stadtwerke Lübeck den Betrieb. Einer Erweiterung der Ladeinfrastruktur steht nichts im Weg, da die Ladepunkte miteinander vernetzt sind und die Energieversorgung auf einer seriellen Verbindung basiert.

Ergebnis

E-Parkplätze, ohne Mehr­aufwand und Investitions­risiko

Seit der Inbetriebnahme erfreuen sich die Ladestationen bei Autofahrer:innen großer Beliebtheit. Sie sind überdacht, beleuchtet und bieten die bequeme Zahlungsmöglichkeit per Girokarte. Besonders an Wochenenden sind die E-Parkplätze gut ausgelastet und auch Tourist:innen schätzen den neuen Standort der Lübecker E-Mobilität.

Das City Parkhaus Hüxstraße ist der erste Standort auf der Altstadtinsel, der seine Ladepunkte direkt mit Solarenergie versorgt. Ein echter Erfolg für die Stadt und das Parkhaus, denn seit 2021 schreibt das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) vor, dass bei jeder Gebäudesanierung auch E-Mobilität berücksichtigt werden muss. Die Stadtwerke Lübeck sind dafür Ihr erfahrener Partner und beraten Sie gerne.

Starten Sie Ihr eigenes Energiesystem

Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage und wir beraten Sie zu Ihrem Standort in Lübeck und der Region. Mehr als 50 große und mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen vertrauen bereits auf die Stadtwerke Lübeck.

Kontaktanfrage stellen