LUV Index Gas

Unser Projekt: Ihr Unternehmen

Marktorientierte Versorgung mit Transparenz und Sicherheit
Die bedarfsgenaue Erdgasversorgung Ihres Unternehmens – risikoarm, zu börsenorientierten Preisen.

LUV Index Gas bietet Kunden mit einem Erdgasverbrauch ab 1,5 Millionen Kilowattstunden pro Jahr eine marktorientierte Versorgung. Wir senken Ihr Risiko, indem wir im Jahr vor der Belieferung 12 Teilmengen zu monatlich fixierten Beschaffungszeitpunkten einkaufen und so einen Durchschnittspreis ermitteln. Im folgenden Versorgungsjahr beliefern wir Sie zu Ihrem individuellen Preis mit LUV Index Gas. So werden negative Schwankungen an der Energiebörse durch positive Marktentwicklungen ausgeglichen.

Mit LUV Index Gas erhalten Sie einen transparenten, marktorientierten Energiepreis, mit dem Sie das ganze Jahr fest für Ihr Unternehmen rechnen können.

Produktdetails
  • Beschaffung im Vorjahr der Belieferung
  • Durchschnittspreis aus 12 gleich großen Teilmengen
  • Transparente Preisbildung
Ihre Vorteile
  • Börsenorientierte Preisbildung
  • Minimiertes Risiko durch unterschiedliche Beschaffungszeitpunkte
  • Ausgleich von Preisschwankungen
  • Transparente Abrechnung – Übersicht über alle Einkaufszeitpunkte und -preise
  • Keine Pönalen: Mengenüber- und -unterschreitungen werden transparent und fair berechnet bzw. erstattet
  • Individuelle Beratung durch persönlichen Ansprechpartner
Preisbildung im Beschaffungsjahr 2016

Zwischenrechnungje Rechnung8,50 €
Ratenpläne1je Ratenplan15,00 €
Bearbeitungskosten einer Rücklastschriftje Vorgang5,00 €
Mahnung2je Mahnung3,90 €
Sperrung2, 3je Sperrung100,00 €
Inkasso vor Ort2je Inkasso30,00 €

Alle Preise sind Bruttopreise inkl. 19 % USt., es sei denn es gibt abweichende Kennzeichnungen. Zwangsausbau, Zählereinbau nach Zwangsausbau, Zählerprüfung werden nach Aufwand abgerechnet.

Details und Voraussetzungen werden in dem entsprechenden Zusatzvertrag geregelt.
2 Diese Entgelte sind derzeit von der Umsatzsteuer befreit.
3 Inklusive Öffnung.

* Preisanpassungen sind während der Laufzeit ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Netz- und Messentgelte, Steuern, Abgaben sowie Umlagen.