Stadtwerke Lübeck auf der LN-Immomeile dabei

Sie betrifft nicht nur die Energieversorger – die Energiewende ist längst auch im Alltag der Verbraucher angekommen und vielen ist es ein Anliegen, aktiver Teil davon zu werden und mehr Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. „Die Stadtwerke Lübeck reagieren darauf entsprechend und haben mit LübeckSolar ein tolles Paket geschnürt für alle, die mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach ihren eigenen Ökostrom produzieren wollen“, so Jürgen Schäffner, Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck.

Das klingt nicht nur gut, sondern ist auch denkbar bequem: Die Stadtwerke Lübeck kümmern sich um alles, planen die Anlage, Installieren sie mit kompetenten Vertragspartnern, koordinieren die Finanzierung und kümmern sich auch um Wartung und Instandhaltung. Kunden müssen sich lediglich entscheiden, ob sie die Solaranlage pachten oder kaufen wollen.

Und das Beste: Sie sparen mit LübeckSolar nicht nur den Abstimmungsaufwand mit Banken, Anbietern und Handwerkern oder spätere Reparaturen – sondern auch Geld: Mit der eigenen Stromerzeugung bleiben die Verbraucher unabhängig von steigenden Strompreisen, mit jeder verbrauchten Kilowattstunde klingelt es im Geldbeutel und mit dem produzierten Überschuss machen sie auch noch Gewinn. Der ins Netz eingespeiste Ökostrom wird in der Region wieder verteilt und kommt allen zugute.

Auf der LN-Immomeile vom 9. bis 10. März 2019 in der Kulturwerft Gollan, Einsiedelstraße 6, informieren die Stadtwerke Lübeck Interessierte an ihrem Stand B3/B8 gerne über LübeckSolar. Die Mitarbeiter des Lübecker Energieversorgers stehen selbstverständlich auch bei Fragen rund um Strom und Gas Rede und Antwort.