Die Netz Lübeck GmbH beginnt am kommenden Montag, den 19. März, mit Bauarbeiten in der Kantstraße zwischen der Goebenstraße und der Schlutuper Straße. Auf einer Läge von 300 Metern werden die Stromleitungen sowie die Gas- und Wasserrohre neu verlegt.

Im Zuge der Bauarbeiten wird die Kantstraße von der Maybachstraße bis zur Goebenstraße halbseitig gesperrt. In dieser Zeit gilt in Richtung Goebenstraße eine Einbahn-Regelung. Die Zufahrt zu den örtlichen Einkaufsmärkten und den zugehörigen Parkplätzen bleibt gewährleistet.

Das Bauende ist für Mitte Mai vorgesehen. Die Netz Lübeck GmbH investiert in die Erneuerung der Strom- und Rohrleitungen in der Kantstraße rund 225.000 Euro.