Stellenangebote

Die Stadtwerke Lübeck Holding mit ihren Töchtern – Stadtwerke Lübeck GmbH, Stadtverkehr Lübeck GmbH und TraveKom GmbH – gehört zu den größten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein. Schauen Sie jetzt in unsere Stellenangebote. Insgesamt sind im SWHL Konzern rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Wissen, Motivation und Initiative unserer Mitarbeiter sind für den Erfolg unseres Unternehmens unerlässlich. Um unsere anspruchsvollen Ziele zu realisieren, setzen wir auf engagierte und qualifizierte Mitarbeiter.

Informieren Sie sich hier über Perspektiven bei der Stadtwerke Lübeck Holding!

JobDetails

Leiter/in Handel und Liefermanagement
Bewerbungsfrist bis 30.06.2017

Details

Leiter/in Handel und Liefermanagement

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/e Leiter/in Handel und Liefermanagement

Ihre Aufgaben:

  • fachliche und disziplinarische Führung eines achtköpfigen Teams
  • selbstständige Ausarbeitung von strategischen und operativen Konzepten für den optimierten Bezug von Strom und Gas sowie für den ergebnismaximierenden Betrieb der Erzeugungsanlagen des SWL-Teilkonzerns und dessen Optimierung an den relevanten Märkten
  • Entwicklung und Betrieb eines Risikomanagementsystems für den Umgang mit Beschaffungs- und Optimierungsrisiken
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Methoden der mittel- und langfristigen Lastprognosen für Strom und Gas
  • Umsetzung der Beschaffungs- und Portfoliostrategie sowie Übernahme des Bilanzkreismanagements
  • fortlaufende Beobachtung und Analyse aller relevanten Beschaffungs- und Absatzmärkte
  • externe und interne Vertretung der Abteilung, übergreifende Abstimmung sowie Korrespondenz
  • Erarbeitung und Einhaltung von Jahresbudget und I-Plan für den eigenen Bereich
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten (insbesondere Vertrieb)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder Ingenieurwesens. Alternative Ausbildungen, wie z. B. staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in oder Fachwirt/in, sind bei relevanter Berufserfahrung möglich
  • Fachwissen in den Prozessen der Energiewirtschaft (GABI Gas, MABIS, Geli, GPKE)
  • Kenntnisse in den einschlägigen energiewirtschaftlichen Vorschriften (EnWG, EEG, KWK etc.)
  • grundlegendes Know-how auf den Gebieten Beschaffungsmärkte und Risikomanagement bzw. Bereitschaft entsprechende Ausbildungen zu absolvieren
  • sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Führungserfahrung
  • hohes analytisches Verständnis und Entscheidungsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Engagement

Wir bieten:

  • betriebliche Altersversorgung
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Wenn Sie interessiert sind, mit uns diese Zukunftsaufgaben zu lösen, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2017 unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in einem PDF-Dokument oder per Post an die unten genannte Adresse. Als Ansprechpartner/in steht Ihnen Herr Johnsen oder Frau Gerstenberger, Telefon 0451 888-4121, zur Verfügung.
Die Stadtwerke Lübeck Holding GmbH ist an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei glei-cher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
Bereich Personal und Organisation · Herrn Johnsen
Geniner Straße 80 · 23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de

Download

Ingenieur/in oder Betriebswirt/in für die bundesweite Vermarktung von Produkten der Energieversorgung

Details

Ingenieur/in oder Betriebswirt/in für die bundesweite Vermarktung von Produkten der Energieversorgung

Wir sind ein modernes, leistungsfähiges und kundenorientiertes Unternehmen mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Holdingstruktur (Stadtwerke Lübeck Holding GmbH) mit den Töchtern Stadtwerke Lübeck GmbH, Netz Lübeck GmbH, TraveKom Telekommunikationsgesellschaft mbH und der Stadtverkehr Lübeck GmbH.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, zunächst befristet auf 2 Jahre, eine/n Ingenieur/in oder Betriebswirt/in für die bundesweite Vermarktung von Produkten der Energieversorgung.

Sie übernehmen die Entwicklung überregionaler Vermarktungs- und Verkaufsstrategien für unsere Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Energieversorgung.

Basierend auf Marktbeobachtung evaluieren Sie Trends und leiten entsprechende Maßnahmen ab und sind zuständig für die Kalkulation und die Definition wettbewerbsfähiger Angebotspreise. Dazu gehört die Bestimmung der Zielgruppen und die Erschließung neuer Vertriebs-/Kommunikationskanäle ebenso wie die Planung von Verkaufskampagnen und das regelmäßige Controlling des wirtschaftlichen Erfolgs.

Sie akquirieren, koordinieren und betreuen darüber hinaus Vertriebspartner, entwickeln Kooperationsmodelle sowie Kooperationsvereinbarungen und führen Konditionsverhandlungen. Dabei sind Sie verantwortlich für die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Kooperationspartner.

Sie verfügen über einen wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen bzw. vergleichbaren (Fach-)Hochschulabschluss und eventuell relevante Vertriebserfahrung in der Energieversorgungswirtschaft. Engagierte Berufseinsteiger/innen mit Interesse am Themengebiet sind dabei ebenso willkommen wie Kandidaten/-innen mit einschlägiger Berufspraxis.

Sie bringen operative Kenntnisse in Marketing- und Vertriebsprozessen mit und haben idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen der Strom- und Gasversorgung und in der Durchführung und Leitung von Projekten.

Die Stelle erfordert sowohl einen strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil und ausgeprägtes Verständnis für Zahlen als auch innovativen Weitblick. Für die Erschließung dieses neuen Geschäftsfeldes sind zudem Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung gefragt.

Wir bieten Ihnen eine marktgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle. Unsere Beschäftigten sollen sich bei uns wohlfühlen. Deshalb erwarten Sie bei uns vielseitige Gesundheitsangebote ebenso wie Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
Bereich Personal und Organisation · Herrn Johnsen
Geniner Straße 80 · 23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de

Betriebsmanager/in Energieanlagen

Details

Betriebsmanager/in Energieanlagen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Betriebsmanager/in Energieanlagen.

Ihre Aufgaben:

  • vertragskonforme Implementierung der akquirierten EDL-Projekte
  • strategische und operative Sicherstellung eines effizienten und nachhaltigen Betriebs der EDL-Anlagen aus Contracting-Projekten
  • Erarbeitung und Umsetzung von Betriebsführungskonzepten
  • Aufbau und Pflege eines Berichtswesen im Rahmen des fortlaufenden kaufmännischen Monitorings

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes FH-Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, (Schiffs-)Betriebstechnik, Energietechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in der Betriebsführung mittelgroßer Energieanlagen, im EDL-Contracting sowie in der Kalkulation von Betriebskosten
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse, SAP-Grundkenntnisse
  • selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, souveräne Gesprächs- und Verhandlungsführung sowie und ausgeprägte Lösungsorientierung
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Wenn Sie interessiert sind, mit uns gemeinsame Zukunftsaufgaben zu lösen, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in einem PDF-Dokument oder per Post an die unten genannte Adresse. Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Johnsen, Telefon 0451 888-4121, zur Verfügung.

Die Stadtwerke Lübeck GmbH ist an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadtwerke Lübeck GmbH
Bereich Personal und Organisation
Herrn Johnsen
Geniner Straße 80
23560 Lübeck
Telefon: 0451 888-4121
E-Mail: personal@swhl.de

 

Download