Stellenangebote

Die Stadtwerke Lübeck Holding mit ihren Töchtern – Stadtwerke Lübeck GmbH, Stadtverkehr Lübeck GmbH und TraveKom GmbH – gehört zu den größten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein. Schauen Sie jetzt in unsere Stellenangebote. Insgesamt sind im SWHL Konzern rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Wissen, Motivation und Initiative unserer Mitarbeiter sind für den Erfolg unseres Unternehmens unerlässlich. Um unsere anspruchsvollen Ziele zu realisieren, setzen wir auf engagierte und qualifizierte Mitarbeiter.

Informieren Sie sich hier über Perspektiven bei der Stadtwerke Lübeck Holding!

JobDetails

Einkäufer/in
Bewerbungsfrist beendet

Details

Einkäufer/in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/e Sachbearbeiter/in Recht befristet auf 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung der Beschaffungsvorgänge (z.B. Rahmenverträge, Projektbeschaffungen) sowie fachtechnische und kaufmännische Beratung der Fachbereiche und des Auftragsmanagements der Netz Lübeck GmbH bei der Durchführung von Beschaffungen (in kleinen und mittelgroßen Maßnahmen), wie z.B. Bieterauswahl, Angebotseinholung und -auswertung, Auftragsvergabe, Kontrolle etc.
  • Analyse des Lieferantenmarktes und der Unternehmensbedarfe, Vergleich von Einkaufskonzepten hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Pflege des Netzwerkes mit Einkäufern, Erarbeitung, Abstimmung sowie Optimierung der operativen Beschaffungsprozesse
  • Durchführung von Ausschreibungen und Verhandlungen von Rahmenverträgen im Rahmen der Kompetenzen in Abstimmung mit dem Leiter Einkauf
  • Erfassung, Beurteilung und Auswertung der Anforderungen sowie Ableitung von Optimierungsmöglichkeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-kauffrau
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf, idealerweise in der Versorgungswirtschaft
  • fundierte PC-Kenntnisse, speziell im SAP-Modul MM, Grundkenntnisse in Materialkunde und im Vergaberecht wünschenswert
  • interne und externe Kundenorientierung, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, zielorientierter und systematischer Arbeitsstil
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist
  • Kommunikationsstärke, Kooperations- und Konfliktvermögen, Teamfähigkeit

Wir bieten:

eine marktgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle. Uns ist wichtig, dass sich unsere Beschäftigten wohlfühlen. Deshalb bieten wir zusätzlich vielseitige Gesundheitsangebote an.

Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden das Bild eines attraktiven Arbeitsplatzes ab. Wir sind an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie interessiert sind, mit uns diese Zukunftsaufgaben zu lösen, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.09.2017 unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in einem PDF-Dokument oder per Post an die unten genannte Adresse. Als Ansprechpartner/in steht Ihnen Herr Johnsen oder Frau Gerstenberger, Telefon 0451 888-4121, zur Verfügung.

Die Stadtwerke Lübeck Holding GmbH ist an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
Bereich Personal und Organisation · Herrn Johnsen
Geniner Straße 80 · 23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de

Download

Mitarbeiter/in Versorgungstechnik/ Energietechnik für den Betrieb von Energieanlagen

Details

Mitarbeiter/in Versorgungstechnik/ Energietechnik für den Betrieb von Energieanlagen

Ihre Aufgabe:
Ihre Tätigkeit umfasst die vertragskonforme Implementierung von Projekten mit dezentralen Energieerzeugungsanlagen sowie die strategische und operative Sicherstellung eines effizienten und nachhaltigen Betriebs. Sie sind zudem verantwortlich für die Erarbeitung und Umsetzung von Betriebsführungskonzepten sowie den Aufbau und die Pflege des Berichtswesens im Rahmen des fortlaufenden kaufmännischen Monitorings.

Ihre Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes (FH-)Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, (Schiffs-)Betriebstechnik, Energietechnik oder eine Techniker-/Meisterausbildung sowie mehrjährige Erfahrung in der Betriebsführung mittelgroßer Energieanlagen sowie in der Kalkulation von Betriebskosten. Außerdem bringen Sie fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie SAP-Grundkenntnisse ebenso mit wie ausgeprägte Lösungsorientierung, Kooperations- und Teamfähigkeit und einen Führerschein der Klasse B. Persönlich überzeugen Sie durch eine selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, eine souveräne Gesprächsund Verhandlungsführung sowie Kommunikationsstärke.

Wir bieten:
Sie erwarten eine marktgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle sowie Förderung der persönlichen und fachlichen Weiterbildung.

Wenn Sie interessiert sind, mit uns gemeinsame Zukunftsaufgaben zu lösen, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.08.2017 unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in einem PDF Dokument oder per Post an die unten genannte Adresse. Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Johnsen, Telefon 0451 888-4121, zur Verfügung.

Die Stadtwerke Lübeck GmbH ist an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
Bereich Personal und Organisation · Herrn Johnsen
Geniner Straße 80 · 23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de

Download

Ingenieur/in oder Betriebswirt/in für die bundesweite Vermarktung von Produkten der Energieversorgung

Details

Ingenieur/in oder Betriebswirt/in für die bundesweite Vermarktung von Produkten der Energieversorgung

Wir sind ein modernes, leistungsfähiges und kundenorientiertes Unternehmen mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Holdingstruktur (Stadtwerke Lübeck Holding GmbH) mit den Töchtern Stadtwerke Lübeck GmbH, Netz Lübeck GmbH, TraveKom Telekommunikationsgesellschaft mbH und der Stadtverkehr Lübeck GmbH.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, zunächst befristet auf 2 Jahre, eine/n Ingenieur/in oder Betriebswirt/in für die bundesweite Vermarktung von Produkten der Energieversorgung.

Sie übernehmen die Entwicklung überregionaler Vermarktungs- und Verkaufsstrategien für unsere Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Energieversorgung.

Basierend auf Marktbeobachtung evaluieren Sie Trends und leiten entsprechende Maßnahmen ab und sind zuständig für die Kalkulation und die Definition wettbewerbsfähiger Angebotspreise. Dazu gehört die Bestimmung der Zielgruppen und die Erschließung neuer Vertriebs-/Kommunikationskanäle ebenso wie die Planung von Verkaufskampagnen und das regelmäßige Controlling des wirtschaftlichen Erfolgs.

Sie akquirieren, koordinieren und betreuen darüber hinaus Vertriebspartner, entwickeln Kooperationsmodelle sowie Kooperationsvereinbarungen und führen Konditionsverhandlungen. Dabei sind Sie verantwortlich für die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Kooperationspartner.

Sie verfügen über einen wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen bzw. vergleichbaren (Fach-)Hochschulabschluss und eventuell relevante Vertriebserfahrung in der Energieversorgungswirtschaft. Engagierte Berufseinsteiger/innen mit Interesse am Themengebiet sind dabei ebenso willkommen wie Kandidaten/-innen mit einschlägiger Berufspraxis.

Sie bringen operative Kenntnisse in Marketing- und Vertriebsprozessen mit und haben idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen der Strom- und Gasversorgung und in der Durchführung und Leitung von Projekten.

Die Stelle erfordert sowohl einen strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil und ausgeprägtes Verständnis für Zahlen als auch innovativen Weitblick. Für die Erschließung dieses neuen Geschäftsfeldes sind zudem Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung gefragt.

Wir bieten Ihnen eine marktgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle. Unsere Beschäftigten sollen sich bei uns wohlfühlen. Deshalb erwarten Sie bei uns vielseitige Gesundheitsangebote ebenso wie Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
Bereich Personal und Organisation · Herrn Johnsen
Geniner Straße 80 · 23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de

Energiedatenmanager/in
Bewerbungsfrist bis 20.10.2017

Details

Energiedatenmanager/in

Wir sind ein modernes, leistungsfähiges und kundenorientiertes Unternehmen mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Holdingstruktur (Stadtwerke Lübeck Holding GmbH) mit den Töchtern Stadtwerke Lübeck GmbH, Netz Lübeck GmbH, TraveKom Telekommunikationsgesellschaft mbH und der Stadtverkehr Lübeck GmbH.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet bis zum 31.01.2019 – eine/n Energiedatenmanager/in.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von Energiedaten (Strom, Gas) unserer Kunden und Erstellung von Absatzprognosen für die Bilanzierung von Energiemengen
  • Übernahme des Bilanzkreismanagements und Messdatenmanagements
  • Verwaltung der Messdaten einschließlich Import aller relevanten Daten (Messzeitreihen und Bilanzierungszeitreihen) in unserem Energiedatenmanagementsystem und in Microsoft Excel
  • Abgleich von Energiemengen und -kosten mit den entsprechenden Informationen aus dem Rechnungswesen/Controlling
  • Rechnungsprüfung und Forderungsmanagement sowie Vertragsmanagement und die dazugehörige Dokumentation für Handelspartner
  • Optimierung von Prozessen, Verfahren und Arbeitsweisen im Bereich Energiedatenmanagement im Sinne eines optimalen Energiemanagements und Validierung der Wirksamkeit von Maßnahmen
  • Mitwirkung an Projektarbeiten und Übernahme weiterer Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches (Fach-)Hochschulstudium oder ähnliche Qualifikation
  • einschlägige Berufspraxis im Energiedatenmanagement und Bilanzkreismanagement
  • Erfahrung in der Datenaufbereitung in MS Excel und in einem Energiedaten-managementsystem und/oder im Datenbankumfeld allgemein
  • Kenntnisse in den energiewirtschaftlichen Bilanzierungsregeln und in den Grundlagen der Prognoseerstellung
  • grundlegenes SAP-Know-how im Kreditorenumfeld
  • Praxis im Projektmanagement und in der Umsetzung von Anforderungen in IT-Systemen
  • gutes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen sowie Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme und Zielstrebigkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Teamgeist

 

Wir bieten Ihnen eine marktgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle. Uns ist wichtig, dass sich unsere Beschäftigten wohlfühlen. Deshalb bieten wir zusätzlich vielseitige Gesundheitsangebote an.

Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden das Bild eines attraktiven Arbeitsplatzes ab. Wir sind an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in Form einer PDF-Datei bis zum 20.10.2017 an:

Kontakt

Stadtwerke Lübeck Holding GmbH
Bereich Personal und Organisation · Herrn Johnsen
Geniner Straße 80 · 23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de

Download