Kundeninformation zum neuen Energiewirtschaftsgesetz

Nach Inkrafttreten des neuen Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind wir gemäß §§ 36 und 38 verpflichtet, die allgemeinen Preise und Bedingungen im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung mit Elektrizität und/oder Erdgas zu veröffentlichen. Die Stadtwerke Lübeck GmbH versorgt die meisten Tarifkunden im Netzgebiet Lübeck und ist damit gemäß § 36 EnWG Grundversorger. Anspruch auf die Grundversorgung gem. § 3 Satz 22 EnWG haben alle Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen. Die Ersatzversorgung wird angewendet, wenn Strom und/oder Gas aus dem Niederspannungs- oder Niederdrucknetz entnommen wird, ohne das dieser Bezug einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann und dauert maximal drei Monate.

Wir geben daher bekannt, dass die allgemeinen Preise und Bedingungen der Stadtwerke Lübeck GmbH für die Versorgung von Haushaltskunden mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz bzw. mit Erdgas aus dem Niederdrucknetz im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung dem Grundversorgungstarif entsprechen.

Kontaktformular